Christine UHL|BAU|ART|......Architekturbüro
 
 
 
     
 

< Zurück zur Liste


Wohnhaus Uhl - Bankholzen

EFH im Niedrigenergiestandard mit Büro, Atelier und Ferienwohnung

Raumkonzept des Zentralraumes:
Der große Esstisch steht im Mittelpunkt und ist die Drehscheibe der Familie.
Hier finden alle zusammmen- hier ist die Kommunikation - und immer genug Platz für Besuch und Freunde.
Direkt daneben das Herz des Hauses: ein großer Kachelofen mit Kamineinsatz - der das Feuer für alle sichtbar in das Wohnzimmer bringt. Im gesamten Erdgeschoss ist durch diese geschickte Aufteilung keine weitere Heizung notwenig.

Energiekonzept der passiven Solargwinne über ein großes nach Süden orientiertes Glasdach aus Thermoglas. Durch die automatische Steuerung der Verschattungsanlage wird zur Winterzeit und in der Übergangszeit reichlich Sonnenwärme eingefangen (Wintergartenprinzip) - im Sommer verhindert die Verschattung übermäßige Erhitzung.

In Kombination mit dem Kachelofen entsteht an vielen Tagen des Winters eine komplette Unabhängigkeit von der Gasbrennwerttherme - was sich in sehr geringen Verbrauchszahlen ablesen lässt - und das ganz ohne Lüftungsanlage und wartungsanfällige Technik.

Leistungen: Entwurf, Bauantrag, Werkplanung, Ausschreibung und Vergabe, Bauleitung und Abrechnung


...........